§1. Jedes Mitglied zahlt Anfang des Jahres ( Stichtag 01.02 ) ein Jahresbeitrag in Höhe von 30,00 €
§2. Die Klubmitglieder wählen einen Vorsitzenden, einen Schriftführer  für die Statistik und einen Kassenführer, der auch gleichzeitig Getränkewart ist.
§4. Treffpunkt ist das Jugendheim. Die Klubmitglieder verpflichten  sich, die Einrichtung und Gebäude im ordentlichen Zustand zu verlassen.
§5. Bei Abstimmungen muss eine einfache Mehrheit vorliegen, wobei  mindestens 75 % der Klubmitglieder anwesend sein müssen.
§6. Bei Eintritt in den Dartclub sind die 30 € Jahresbeitrag plus ein anteiliger Betrag zum Kassenstand zu entrichten.
Bei Austritt aus dem Dartclub besteht im ersten Jahr kein Anspruch auf  Auszahlung. Ab dem zweiten Beitragsjahr werden nur die anstehenden  Monate des laufenden Jahres ausgezahlt. Beispiel: 30.- €: 12 Monate =  2,50 € die pro Monat zur Auszahlung kommen.
§7. Ein Austritt aus dem Dartclub hat mündlich oder schriftlich beim Vorsitzenden, Schriftführer oder Kassenwart zu erfolgen. Automatisch erfolgt die Löschung der Mitgliedschaft nach einem Jahr Nichterscheinen oder und gleichzeitigem verstreichen lassen des Stichtages des  Jahresbeitrages um 4 Monate,  zum 01.06 des jeweiligen  Jahres.
§8 Der Dartabend
Beginn 19:00 bis 21:00, bei Turnieren 18:00 bis 21:00 Uhr. Festgelegte Reihenfolge der Spiele am Dartabend.
Karte Ziehen
301 Double Out
301 Double Out
301 In/Out
Shanghai
Cricket Random (bei mehr als 4 Spielern an einer Scheibe wird ein anderes Spiel gezogen)
Karte Ziehen
Highscore
 In die Wertung kommen immer 8 Spiele (siehe Zeitfaktor) aber nicht mehr  als 10 Spiele. Dadurch besteht die Möglichkeit schlechtere Platzierungen durch diese 2 zusätzlichen Spiele zu Verbessern (Streichergebnisse).
Thema alle müssen Aufpassen! Wenn ein Mitspieler außerhalb der gelosten  Reihenfolge wirft, oder die Dartscheibe nach seinen Würfen nicht auf die nächste Spielposition  weiterschaltet, scheidet aus und ist Verlierer des Spiels!
VERLORENE Spiele werden mit einer Zahlung von: Letzter 0,50 €, Zweitletzter 0,30 € belegt.
Ausnahme unser 1,- € Spiel da zahlt der Letzte 1.- € beziehungsweise 0,60 € für den Vorletzten.
Punkteregelung bei unseren Internen Turnieren. Mitgliederzahl x 8 = Punkte für Platz 1. Jeder andere Platz Minus 8.· Gespielt wird Best of three,  Double  out (2:0 oder 2:1 = gewonnenes Spiel = 1 Punkt). Bei Punktgleichheit  gilt: Gewonnen hat der mit den am wenigsten verlorenen Spielen.  Punktgleichheit an einem normalen Dartabend bedeutet auch  Platzgleichheit! Der bessere Platz gilt! Die Strafregel bezieht sich auch auf diese Regel.
Beispiel: ein Spiel mit 3 Spielern. Gewinner belegt Platz 1, der Platz 2 wird belegt von 2 Punktgleichen Spielern. Dieses bedeutet für beide Spieler ein Strafgeld von 0,30 €. Der letzte Platz entfällt!
Wer den Dartabend verpasst muß eine Strafe von 3 € zahlen.
§9. Gastdarter zahlen pro Abend 5 €.
Die Statuten werden bei Eintritt in den Dartclub und nach den jährlichen  Neuwahlen von den Mitgliedern durch ihre Unterschrift anerkannt.
Brilon - Altenbüren,
Statuten vom 23.03.1999
Bearbeitungsstand 14.12.2015

logo